Auch im Jahr 2018 starten wir wieder eine Tour in die USA – es geht zum HQ in Seattle, Canada, Mega bei Seattle und zum APE-Cache. Dabei besuchen die die Caches aus den Legemonaten im Jahr 2000.

Der Reisezeitraum ist vom 28. September – 10. Oktober 2018.

Am 28. September geht es in Frankfurt/M. los in Richtung USA. Wir haben Zeit in Seattle für einige Caches und Sehenswürdigkeiten, besuchen das HQ und auch das Mega bei Seattle. Von dort aus nehmen wir einen Abstecher nach Vancouver (Kanada-Punkt) mit dem Zug – eine interessante Fahrt!  Anschließend geht es mit dem Bus durch mehrere Bundesstaaten der USA – wir sammeln aus jedem Legemonat des Jahres 2000 (Mai – Dezember) einen „alten Cache“ ein und kommen am Ende unserer Rundreise wieder in Seattle an. Natürlich besuchen wir auf der Reise auch den aktuell oft besprochenen „Tunnel of light“ und den APE-Cache.

Die 7-tägige Busrundreise findet in einem modernen Reisebus statt, der uns weite Strecken befördern wird. Wir kommen am E.T.-Highway vorbei und werden aus der Tour natürlich keinen Powertrail machen, aber 1-2 Caches des legendären E.T.-Highway werden wir signieren. Am Ende der Rundreise sollten wir 5 verschiedene US-Staaten bereist haben.

Kosten: 2197.- EUR im Doppelzimmer (EZ kann nur für 450.- EUR mehr gebucht werden, da die Hotels diese Art von Zimmer nicht kennen. Man bezieht also alleine ein Doppelzimmer. Wer nicht unbedingt ein EZ benötigt, kann sicher sein, dass wir bei der Zusammenlegung von Teilnehmern eine große Sorgfalt walten lassen)

 

Unsere Fahrtroute mit dem Bus:

fahrtroute

Unsere im Vorfeld gebuchten Flüge sind zwischenzeitlich alle belegt. Wer noch mitkommen möchte, zu unserer USA-Rundtour kann per Mail unter esselborn@cacher-reisen.de den tagesaktuellen Flug- und damit Reisepreis erfragen.