Marokko – Gibraltar – Spanien – Informationen

Marokko – Gibraltar – Spanien

drei Länderpunkte an einem kurzweiligen Wochenende

Gemeinsam mit Cacher-Reisen.de habt Ihr vom 23. – 25. Februar 2018 die Möglichkeit, die drei spannenden Länderpunkte von Marokko, Gibraltar und Spanien an einem Wochenende zu holen.

Aber nicht nur das, auch die Kultur wird nicht zu kurz kommen, sogar Phasen der Erholung und Entspannung wird es geben. Natürlich werden wir möglichst viel Zeit in Gibraltar verbringen und uns Kultur und Affen näher ansehen.

Wir starten am Freitag mittag in Frankfurt/Hahn und schnell tauchen wir in den orientalischen Flair von Tanger. Unser Hotel ist zentral gelegen und bietet als Drei-Sterne-Haus einen gewissen Komfort. Am Abend des ersten Tages haben wir Zeit, uns die marokkanische Stadt näher anzusehen und vielleicht finden wir ja auf einem Markt schon ein paar Mitbringsel. Auf jeden Fall werden wir gemeinsam oder in Kleingruppen – je nach Lust und Laune – auch den Länderpunkt von Marokko holen.

 

 

Am nächsten Morgen bringt uns eine Fähre von Marokko nach Spanien. Direkt nach dem Anlegen wird sicherlich der Spanienpunkt fallen, auf jeden Fall geht es in den Bus an die Grenze nach Gibraltar.

Dort liegt auch unser Hotel, ebenfalls ein Drei-Sterne-Haus, zentral gelegen. Anschließend laufen wir zu Fuß über die Grenze nach Gibraltar und haben fast den ganzen Tag Zeit für Stadt, Festung und Affenfelsen. Aufgrund der Nähe zum Hotel besteht auch am Sonntag morgen nochmals die Gelegenheit, sich in der Gegend umzuschauen, ehe uns der Charter abholt, um nach Malaga an den Flughafen zu bringen. Am Sonntag, früher Abend, landen wir in Frankfurt/Main.

 

 

 

 

Wir reisen an dem Wochenende mit wenig Gepäck (nur Handgepäck). Da wir an einem anderen Flughafen ankommen, als wir starten, kann für den kleinen Preis von 16.- EUR am ersten Tag ein Transfer von Frankfurt/Main nach Hahn gebucht werden. So braucht man bei Ankunft am Sonntag Abend nur noch in das eigene Auto zu steigen. Flughafen Hahn lässt sich mit Bus und Bahn sehr gut erreichen.

 

Unsere Kennenlernreisen werden kostenneutral angeboten, da wir hier neuen Reiseteilnehmern die Gelegenheit geben wollen, unsere Leistungen zu prüfen, ehe sie mit uns auf große Tour gehen. Solltet Ihr schon mit uns unterwegs gewesen sein, können wir den Preis von 347.- EUR für das komplette Wochenende (inkl. Flüge, Fähre, Hotelübernachtung mit Frühstück, Bustransfer an den Flughafen Malaga) nicht halten. Natürlich reisen wir aber auch gerne wieder mit uns bereits bekannten Kunden und bieten deshalb die Reise für Bestandskunden für 397.- EUR im DZ an.

Wir haben aber einen Vorschlag für Euch: bringt doch einen neuen Teilnehmer mit, dann erhaltet Ihr ebenfalls den kostengünstigen Vorzugspreis von 347.- EUR. Es ist sicherlich leicht, beim cachen, auf einem Event oder in den eigenen Gruppen jemanden anzusprechen, der von unseren Reisen noch nichts gehört hat. …

 

DIESE REISE IST LEIDER AUSGEBUCHT. BEI INTERESSE: SETZT EUCH BITTE MIT UNS UNTER Esselborn@cacher-reisen.de IN VERBINDUNG. WIR VERSUCHEN GERADE WEITERE FLÜGE ZU CHARTERN….