#cachingwalden – Tag 7

Nach einer erholsamen Nacht im eigenen Bett starte ich mit frischen Klamotten, 20 kg neuem Gepäck (Hefte und Trackables) um 7:30 Uhr auf die nächste Etappe.

Die erste Station ist heute im Raum Hildesheim, bis dahin ist es nicht weit aber durchaus schon etwas hügelig.

mehr lesen

#cachingwalden – Tag 6

Start um 8 Uhr in Dorfmark nach einem leckeren Frühstück bei meiner Gastgeberin Heike.

Heute gibt es eine gute Fahrt ohne jegliche Probleme. Das Wetter ist super, mitunter gibt es leichten Regen. Mein Ziel ist heute Hannover, also ein Boxenstop in der Homezone.

mehr lesen

#cachingwalden – Tag 1

Start: 5:00 in Hannover

Mein Tag begann damit, dass ich mit meinem Fahrrad-Zug (Rad+Anhänger) zum Hannover HbF gefahren bin. Die ersten 5 Kilometer also vollbeladen. In Hannover stieg ich in den IC nach Hmaburg, wo ich zunächst in die S-Bahn und dann in den RB Richtung Westerland umsteigen musste. Dies war das erste Frust- und Stresserlebnis. Mit meinem „Zug“ passe ich nicht in den Fahrstuhl, musste also umbauen, teilweise alles über Treppen befördern, da Fahrstühle und Rolltreppen defekt waren. Schweißausbrüche! Diverse Gleisänderungen stressten mich zusätzlich und ich verfluchte die DB.mehr lesen