Going A.P.E 1/2017

Die Reise wird vom 20. Februar - 28. Februar 2017 stattfinden.

 

Unsere Organisation umfasst:

  • Flug (ab/bis Frankfurt am Main)

  • Unterbringung (im Park bzw. im Hotel im Dreiländereck inkl. Frühstück)

  • Mobilität vor Ort (An- und Abreise zum Flughafen, zu den Hotels etc.)

  • limitierte Geocoin mit Einlage/Token

  • diverse Events am Flughafen und vor Ort

  • Eintritt zu den Iguazú Wasserfällen, argentinische Seite

  • Eintritt zum Iguazú Staudamm mit Rundfahrt durch das Werk

 

VORLÄUFIGER REISEPLAN

  • 20.02.:

    • 15:00 Uhr: Treffen am Flughafen Frankfurt/Main, Event zur Verabschiedung der Verrückten

    • 19:15 Uhr: Abflug

    • 22:00 Uhr: Zwischenstop in Madrid, ggf. Event

    • 23:15 Uhr: Weiterflug nach Sao Paulo

  • 21.02.:

    • 5:15 Uhr Landung in Sao Paulo

    • Transfer zum Intervales Park

    • Ankommen, Einrichten in den Lodges, freies Caches

  • 22.02.:

    • Besuch des A.P.E. Caches

    • freies Cachen im Park

    • Event

  • 23.03.::

    • freies Cachen im Park

    • nachts: Abfahrt zum Dreiländereck Brasilien, Argentinien, Paraguay

  • 24.02.:

    • Ankunft am Dreiländereck

    • Einchecken im Hotel in Iguazú

    • Orientierung, freies Erkunden der Umgebung

    • Fakultativ (gegen Aufpreis): Fahrt zur brasilianischen Seite der Iguazú Wasserfälle (1/2 Tag)

  • 25.02.:

    • Erkunden der Iguazú Wasserfälle, argentinische Seite (ganztags)

  • 26.02.:

    • Geocaches in Paraguay (ggf. Event)

    • Erkunden des Staudamms Itaipú mit Rundfahrt durch das Werk

  • 27.02.:

    • Inlandsflug von Iguazú nach Sao Paulo

    • Rückflug ab Sao Paulo über Madrid nach Frankfurt

  • 28.02.:

    • 5:30 Uhr Landung in Madrid

    • 9:15 Uhr: Ankunft in Frankfurt